BARBERA MONFERRATO doc

LA BIRBA

 

WEINTRAUBEN: Barbera 

WEINERNTE: Die Trauben werden speziell ausgewählt und von Hand anfangs bis Mitte September geerntet.

ANZAHL PRODUZIERTER FLASCHEN: 10.000

WEINBEREITUNG UND FERMENTATION: Die Mazeration und Gärung erfolgt auf traditionelle Weise in Stahltanks bei kontrollierter Temperatur von ca. 15-20 Tagen. Der Wein führt die malolaktische Gärung durch.

FLASCHENREIFUNG: Wein wird jung in Flaschen abgefüllt.

ALKOHOLGEHALT: 13,50%Vol.

GESCHMACKSANGABE: Rot mit violetten Reflexen. Weinbouquet von schöner Reinheit und mit einem Hauch von Unterholz und Pflaume. Frischer und weiniger Geschmack, charakteristisch für jungen Barbera. Ein angenehms

NÜTZLICHE TIPPS: Perfekt Kombination mit Vorspeisen, Suppen, Hauptspeisen aus weissem Fleisch und gegrilltem Fleisch. Wir empfehelen, die Alterung nicht länger als zwei Jahre zu verlängern. An einem Ort ohne Licht bei einer Temperatur von etwa 14-16°C aufbewahren und in einem mittleren Glas bei einer Temperatur von etwa 16-18°C servieren.

KURIOSITÄT: Aufgrund der Lebendigkeit des Weins, seines jungen und naiven, aber gutmütigen Geschmacks und seiner hellen Farbe haben wir den Namen „La Birba“ angenommen.