MONFERRATO ROSSO doc

WEINTRAUBEN: Nebbiolo.

OBERFLÄCHE UND BELICHTUNG: 0,5Ha- Osten Belichtung.

ALTER DER WEINBERGE:  25 Jahre.

DICHTE DER REBEN: 4500 pro Hektar.

WEINERNTE: Die Trauben werden speziell ausgewählt und von Hand gegen  Mitte bis Ende September geerntet.

WEIN HL PRO HEKTAR: 60 

ANZAHL PRODUZIERTER FLASCHEN: 4.000

WEINTRAUBEN UND FERMENTATION: Die Mazeration und Gärung erfolgt auf traditionelle Weise in Stahltanks bei kontrollierter Temperatur mit einer Dauer von ca. 18-20 Tagen. Der Wein führt die malolaktische Gärung durch.

FLASCHENREIFUNG: Alterung in Holzfässern.

ALKOHOLGEHALT: 14,00%Vol.   

GESCHMACKSANGABE: Rot mit orangen Reflexen. Zartes, aber kontinuierliches und gut ausgedrücktes Bouquet. Noten von Veilchen und Lakritz. Geschmack trocken und elegant, gleichmäßig und anhaltend.

NÜTZLICHE TIPPS: Er passt gur zu Gerichten, die auf kräftigem roten und weissen Fleisch basieren. Wein mit gutem Alterungspotential. An einem Ort ohne Licht bei einer Temperatur von etwa 12-14°C aufbewahren und in einer Tulpe oder einem breiten Glas bei einer Temperatur von etwa 18-20°C servieren.